Willkommen kleiner Schatz!

Kürzlich haben gleich zwei kleine Jungs im Freundeskreis das Licht der Welt erblickt. Um sie gebührend willkommen zu heißen, gab es jeweils eine personalisierte Karte.



Die Strampler sind aus einem Set von Newton's Nook. Ich durfte dieses Set netterweise neulich bei Anika ausprobieren (vielen Dank dafür!!). Das hat mich natürlich auf den Geschmack gebracht und jetzt brauche ich dieses Set auch noch.

Die Bilder verraten es schon, koloriert habe ich mit den Zigs. Das Designer Papier ist ein älteres von Stampin up, dass ich mit Distress Inks eingefärbt habe.

Ich drück den beiden frisch gebackenen Elternpaaren fest die Daumen, dass das Schlafdefizit sich möglichst in Grenzen hält. Und dir wünsche ich natürlich auch noch eine entspannte Restwoche.


Material
Stempel:  Loveable Laundry (Newton's Nook), Labeler Alphabet (Stampin Up), Willkommen Baby (Create a Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create a Smile)
Sonstiges: Zig Clean Color Brush Pens, Distress Inks

Kommentare

  1. Deine Karten zur Geburt sind so niedlich, Kerstin. "Neue Männer braucht das Land" kommt mir sofort in den Sinn und nun plage ich mich bestimmt den ganzen Tag mit diesem Ohrwurm. :)
    Die Bodys sind aber auch echt zuckersüß! Deine 1. Karte ist mein persönlicher Favorit. Die Farben sind so schön strahlend.
    Bei deiner 2. Karte erinnere ich mich sofort an die Nächte mit kleinen Babys, die nicht immer so ganz einfach waren. ;)
    Hast du das das "Besondere Designpapier Zauberhaft" von SU verwendet? Davon hüte ich auch noch ein paar Reste. Das lässt sich mit den Distress Inks so toll einfärben? Muss ich testen!
    Liebe Grüße sende ich dir,
    Katrin
    P.S. Wir haben heute den ersten Sommerferientag, auch wenn es draußen eher herbstlich aussieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schön, dass ich deinen Geschmack getroffen habe. Die beschenkten Familien haben sich auch gefreut. Und du sagst es: ich habe auch noch diese Nächte im Gedächtnis. Was bin ich froh, dass diese Zeiten vorbei sind! ;-)
      Du könntest das "Besondere DP Zauberhaft" auch mit den Distress Oxides einfärben. Das geht bestimmt mindestens genauso gut wie mit den normalen Distress Inks. Deine Testergebnisse kann ich ja bestimmt demnächst auf deinem Blog bewundern. Bin schon ganz gespannt.
      Genießt die Ferien. Ich habe gehört, nächste Woche soll es warm werden *jippieh*.
      LG Kerstin

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts